Unlimited Web HostingFree Drupal ThemesDeposit PokerFree Drupal Themes
das News-Buch
Counter
  • Seitenaufrufe: 2,066,702
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web111/d0/32/5561232/htdocs/includes/unicode.inc on line 350.
 
08.06.2011     Wir versuchen alles
 
 
um die CO2 – Bilanz unseres Unternehmens zu senken.
 
 
Da machen wir auch vor Bewährtem und Traditionellem nicht Halt.
 
Den Verzehr von Kohlsuppe, Sauerkraut und Bohneneintopf haben wir schon lange drastisch reduziert.
 
Darum haben wir unser Band - Mobil unter die Lupe genommen und geschaut, was wir da im Sinne der Umwelt machen können.
 
UND WIR HABEN ETWAS GEFUNDEN !!! 

 
 
In einem ersten Versuch haben wir voll Saft auf die Karre gelegt.
 
Wir waren sooo aufgeregt – hat echt gekribbelt beim Einsteigen !
 
 
 
Auch für längere Touren haben wir schon mal vorgesorgt.
 
 
Wir sind uns absolut sicher, dass dem Elektro-Auto die Zukunft gehört.
 
 
 
Man muß die Zeichen der Zeit erkennen.
Das war auch bei der Elektrifizierung des Musikinstrumentariums so.
 
Bei der Elektro - Gitarre 
Karikatur von WILLY MOESE - irgendwann in der 70iger Jahren
 
ebenso wie bei der Elektro – Bass – Gitarre. 
Karikatur von KLAUS VONDERWERTH – auch in den 70igern
 
 
 
Die Musikinstrumentenhersteller bieten die vielfältigsten Lösungen an.
 
Aber man muß auch aufpassen.
 
Karikatur von MARTIN PERSCHEID
 
 
 
Der Elektrifilliszierung gehört die Zukunft – da sind wir uns ganz sicher.
 
Wir setzen erstmal alles unter Strom.
Denn Rot ist Blau und Plus ist Minus.
 
 
 
 
Darum haben wir uns gleich dieses Adapterkabel gelötet : 
 
 
 
Passt prima und macht ’n echt heissen Sound.
 
 
 
Aber auch hier : AUFPASSEN ! 

 
 
Würden wir nie machen – uns an Allstromgeräte anschliessen. 
Nee.
 
Nur an BIO – Strom vom glücklichen Windrad.
 
 
UND AUSSERDEM :
 
wie nicht anders zu erwarten, gehen wir immer einen Schritt weiter !
 
Denn wir erzeugen sogar Energie.
 
Bei der Gitarre sind die Werte relativ moderat – dünne Saiten – dünner Strom.
Da kommen manchmal nur 110 Volt zustande, was aber auf kleinen Orten meistens völlig ausreicht.
 
 
Der Kontrabass mit seinen dicken Drähten haut da ganz andere Pegel raus – die sind schon ziemlich robust.
 
 
 
Bei einem gut gezupften Swing reicht das für mehrere Verbraucher gleichzeitig.